Coriolus versicolor : natürliche Stimulierung des Immunsystems

Joaquim A | 25 Mai 2022
Lesezeit : ungefähr 2 Minuten
Coriolus versicolor :  natürliche Stimulierung des Immunsystems
Inhaltsverzeichnis

    Wie erkennt man diesen Pilz ?

    Der Coriolus versicolor ist auch unter den Namen Polypore versicolor, Trametes versicolor, Kawaratake und Yun zhi bekannt.

    Coriolus versicolor ist erkennbar an :

    • seiner Lebensweise : Er wächst auf Baumstämmen ;
    • seiner Organisation : dieser Pilz bildet kleine, eng aneinander liegende Fächer, die ineinander übergehen.
    • einen Hut : flach, dünn, variabel in der Farbe von rot bis orange, konzentrische helle und dunkle Bereiche ;
    • runde, schmale, weiße Löcher unter dem Hut ;
    • ein Stiel : lang und braun ;
    • ein Fleisch : weiß, ledrig. Coriolus versicolor hat ein Fleisch, das zu hart und zu ledrig ist, um gegessen zu werden.

    Coriolus versicolor ist in den gemäßigten Wäldern Westeuropas, Asiens und Nordamerikas leicht zu finden.

    Welche traditionellen Verwendungszwecke hat dieser Pilz ?

    Er ist einer der geheimnisvollsten Pilze in der Mykotherapie. Seine Verwendung wegen seiner medizinischen Eigenschaften ist nicht sehr gut dokumentiert. Es wird angenommen, dass der Pilz seit dem Mittelalter in europäischen und asiatischen Ländern verwendet wurde, sein unerklärliches Auftreten an Baumstämmen jedoch Furcht und Misstrauen hervorrief.

    Welche Eigenschaften und medizinischen Eigenschaften hat Coriolus versicolor ?

    Coriolus versicolor hat eine unumstößliche medizinische Tugend : die Stimulierung des Immunsystems. Diese Wirkung wird durch seine Zusammensetzung ermöglicht, die reich an Molekülen ist, die das Immunsystem stimulieren und es stärker machen : Betaglukane, PSK und PSP. Die beiden letztgenannten Moleküle sind derzeit Gegenstand wissenschaftlicher Forschung im Kampf gegen Krebs.

    Wann sollten Sie vor der Anwendung von Trametes versicolor Vorsicht walten lassen ?

    Es wird dringend davon abgeraten, Coriolus versicolor zu verwenden bei :

    • einer Erkrankung des Immunsystems ;
    • einer Erkrankung des Rückenmarks.

    Dieser Pilz darf nicht verwendet werden, wenn :

    • bereits Medikamente zur Blutverdünnung verwendet werden ;
    • eine Operation kürzlich stattgefunden hat oder unmittelbar bevorsteht.
    Veröffentlicht am 25 Mai 2022 um 20:03
    Aktualisiert am 30 Mai 2022 um 21:48

    Die Kommentare

    Das könnte Sie interessieren

    Joaquim A

    Joaquim A

    Web-Redakteur

    Ich bin Joaquim, ein großer Naturliebhaber. Ich habe eine wissenschaftliche Ausbildung zum Apotheker absolviert, während der ich eine Reihe von Kenntnissen gesammelt habe. Heute ist es an der Zeit, dieses Wissen zu nutzen, indem ich es mit möglichst vielen Menschen teile.