Wie kann man sein Immunsystem auf natürliche Weise stärken ?

Aurélia D | 26 Juni 2022
Lesezeit : ungefähr 3 Minuten
Wie kann man sein Immunsystem auf natürliche Weise stärken ?
Inhaltsverzeichnis

    Das Immunsystem : eine komplexe Maschine

    Das Immunsystem stellt die Verteidigung unseres Körpers gegen Mikroben und Infektionen dar. Es ist eine komplexe Maschine, die geschwächt werden kann, und es ist wichtig, sie zu nähren und zu pflegen. Es gibt viele Faktoren, die für eine Destabilisierung des Immunsystems verantwortlich sein können :

    • Müdigkeit ;
    • Stress und Angstzustände ;
    • Schlaflosigkeit und eine schlechte Schlafqualität ;
    • eine Infektion ;
    • eine Entzündung oder eine Autoimmunerkrankung.

    Die Produkte aus dem Bienenstock

    Die Gesamtheit der Bienenstockprodukte hat eine außergewöhnliche Zusammensetzung an Nährstoffen und Mineralien. Diese Konstitution ermöglicht es, die Maschinerie des Immunsystems aufzuladen und zu betreiben. Um die medizinischen Eigenschaften des Gelee Royale optimal zu nutzen, ist es ratsam, eine Kur mit einer Einnahme pro Tag über einen Monat durchzuführen.

    Bienenprodukte helfen auch bei der Bekämpfung von Entzündungen, die für eine Schwächung des Immunsystems verantwortlich sind.

    Die Bienenprodukte bestehen aus :

    • Honig ;
    • dem Gelee Royale ;
    • dem Propolis ;
    • den Pollen.

    Das Vitamin C

    Vitamin C ist für die Funktion des Immunsystems unerlässlich. Im Gegensatz zur chemischen und industriellen Form wird die natürliche Form, die in der Natur vorkommt, von unserem Organismus besser verwertet. Naturopatandco kann Ihnen nur Vitamin C empfehlen, das aus der Hundsrose, auch Hagebutte oder Rosa canina genannt, gewonnen wird.

    Magnesium

    Magnesium ist ein unentbehrlicher Nährstoff für die Funktion des Immunsystems, aber auch für den Stress- und Schlafstoffwechsel. Eine Magnesiumkur von 1 Monat, die 1 Mal verlängert werden kann, ermöglicht es, besser auf eine Stressepisode vorbereitet zu sein. Da Magnesium ein integraler Bestandteil des Nervensystems ist, führt eine Kur auch zu einer besseren Schlafqualität. Es ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für Menschen, die unter Angstzuständen leiden und nicht abschalten können. Bei manchen Menschen hilft Magnesium, Burn-out oder nervöse Erschöpfung in all ihren Formen zu vermeiden.

    Die Rhodiola

    Die Rhodiola, eine Pflanze, die auch als Rosenknöterich oder Rhodila rosea bezeichnet wird, besitzt antioxidative, stärkende und energiespendende Eigenschaften. So ermöglicht diese Pflanze :

    • die Konzentration und die Gehirnleistung zu fördern ;
    • Müdigkeit zu bekämpfen ;
    • das Immunsystem zu stimulieren ;
    • Stress und Angstzustände zu begrenzen.
    Veröffentlicht am 26 Juni 2022 um 20:01
    Aktualisiert am 11 Juli 2022 um 11:33

    Die Kommentare

    Das könnte Sie interessieren

    Mit Lehm auf die Gesundheit achten
    Aurélia D

    Aurélia D

    Web-Redakteurin

    Ich bin Aurelia, die Älteste im Team. Meine Hauptaufgabe besteht darin, die Informationen so weit wie möglich zu popularisieren, damit sie angenehm zu lesen sind. Meine Familie hat immer Wert darauf gelegt, die Natur und Pflanzen zur Heilung zu nutzen.