Top 10 Früchte für eine effektive und natürliche Entgiftungskur

Joaquim A | 14 August 2022
Lesezeit : ungefähr 6 Minuten
Top 10 Früchte für eine effektive und natürliche Entgiftungskur
Inhaltsverzeichnis

    Woher weiß ich, ob eine Frucht Detox-Kräfte hat ?

    Bei der Detox-Ernährung werden Obst und Gemüse generell bevorzugt, da sie :

    • das Säure-Basen-Gleichgewicht zu regulieren ;
    • die schädlichen Auswirkungen von Giftstoffen, die in unserer täglichen Nahrung vorkommen, zu begrenzen.

    So ist die Detox-Frucht reich an Substanzen, die dabei helfen, den Körper mit :

    • Wasser : zur Reinigung mit seiner unentbehrlichen drainierenden Wirkung, um die Abfallstoffe zu den Ausgangstüren zu transportieren. Einige Obstsorten sind eine wichtige Wasserquelle, wie z. B. die Tomate ;
    • Ballaststoffe : die für eine gute Passage und die Ausscheidung von Abfallstoffen über den Darm unerlässlich sind, wie die Pflaume ;
    • Enzyme : um den Verdauungsprozess anzuregen. Rohe Früchte und insbesondere Saft sind eine hervorragende Quelle dafür;
    • Kalium : um die Wasserausscheidung und damit die Ausscheidung von Abfallstoffen durch eine harntreibende Wirkung zu fördern. Einige Obstsorten sind reich an Kalium, z. B. Weintrauben ;
    • Antioxidantien, darunter Glutathion : um freie Radikale zu bekämpfen, die beim normalen Entgiftungsprozess entstehen. Einige Früchte sind reich an Antioxidantien wie die Avocado.

    Sie wissen nicht, welche Detox-Früchte Sie wählen sollen ? Entdecken Sie jetzt unsere Auswahl der besten Früchte für eine effektive Detox-Kur.

    Aprikose : für eine schönere Haut

    Die Aprikose ist eine der besten Quellen für Beta-Carotin, ein Vitamin, das für den Schutz der Haut wichtig ist. Außerdem liefert sie verschiedene nützliche Mineralien wie Kalium und Magnesium.

    Der Detox-Tipp : Denken Sie im Herbst an getrocknete Aprikosen, die noch mehr Beta-Carotin enthalten als frische Aprikosen.

    Ananas : Zur Unterstützung der Verdauung.

    Diese exotische Frucht enthält eine Substanz mit besonders interessanten Eigenschaften im Rahmen einer Detox-Kur : Bromelain. Dieses Molekül fördert die Verdauung von Proteinen und hilft, die Leberfunktion zu erhalten.

    Detox-Tipp : Der Verzehr von Ananas kann das Auftreten von Aphten oder einer allergischen Reaktion bei Personen mit Unverträglichkeiten begünstigen. Daher sparsam konsumieren.

    Kirsche : zur Stimulierung und zum Schutz des Harntrakts.

    Die Kirsche wird bei Harnwegsinfektionen und zur Sanierung des gesamten Harntrakts empfohlen :

    • dank ihres hohen Wassergehalts, der Feuchtigkeit spendet und verhindert, dass sich Bakterien an den Blasenwänden ansiedeln ;
    • dank seines Kaliumgehalts, der eine harntreibende Wirkung ermöglicht.

    Detox-Tipp : Bevorzugen Sie gut rote und schwarze Kirschen, da sie am reichsten an Anthocyanen sind, den Pigmenten, die die Ausscheidung von Harnsäure begünstigen.

    Die Zitrone : die unverzichtbare Detox-Frucht

    Es ist unmöglich, über Detox zu sprechen, ohne die Zitrone zu erwähnen :

    • Sie spielt eine zentrale Rolle bei der Wiederherstellung des Säure-Basen-Gleichgewichts, denn entgegen der landläufigen Meinung säuert diese Zitrusfrucht den Körper nicht an;
    • sie regt die Gallenproduktion an und stärkt die Leber;
    • er reinigt den Verdauungstrakt, fördert die Verdauung und verbessert die Ausscheidung von Abfallstoffen ;
    • er hellt den Teint auf und macht die Haut durch seine Vitamin-C-Zusammensetzung reiner.

    Der Detox-Tipp : Machen Sie es sich zur Gewohnheit, einen Spritzer Zitronensaft über alle Ihre Gerichte wie Salate, Gemüse, Fisch und helles Fleisch zu geben.

    Die Feige : reich an Ballaststoffen

    Die Feige ist eine sehr gute Quelle für Ballaststoffe und Kalium, das die Verdauung fördert und harntreibend wirkt.

    Der Detox-Tipp : Geben Sie zur Feige etwas Fett mit einem Schuss Olivenöl in Ihren Salat.

    Der Apfel : ein unverzichtbarer Appetitzügler

    Der Apfel vereint viele Detox-Vorteile in sich :

    • Er ist reich an Ballaststoffen, die die Verdauung anregen;
    • er hat aufgrund seiner Ballaststoffzusammensetzung eine appetitzügelnde Wirkung ;
    • er hat durch seinen Kaliumgehalt eine harntreibende Wirkung.

    Detox-Tipp : Die einfachste und bequemste Art, sie zu verzehren, ist, sie zu zerbeißen. Sie können sie aber auch kochen, um sie als Kompott zu verzehren.

    Die Pflaume : Zur Erleichterung des Transits

    Die Pflaume ist das Nahrungsmittel Nr. 1 für die Entgiftung des Darms :

    • Sie hat eine Wirkung auf den Verdauungstransit, ohne dabei schädlich oder reizend zu sein. Diese Eigenschaft verdankt sie ihrem Reichtum an Ballaststoffen, aber auch an Sorbitol ;
    • er wirkt belebend durch seinen Reichtum an Vitamin E und Magnesium ;
    • sein Kaliumgehalt ermöglicht eine harntreibende Wirkung.

    Detox-Tipp : Frisch oder gekocht kann die Pflaume sowohl in süßen als auch in herzhaften Gerichten genossen werden.

    Trauben : die Detox-Monodiät

    Die Traube ist die bevorzugte Frucht, um eine Monodiät erfolgreich durchzuführen :

    • sie ist durch ihr Kalium besonders harntreibend. Trauben reinigen die Nieren und regen die Ausscheidung von Giftstoffen über den Urin an;
    • Sie hilft, das wertvolle Säure-Basen-Gleichgewicht des Körpers wiederherzustellen : Ihre organischen Säuren helfen dank ihres hohen Zuckergehalts, Giftstoffe zu lösen;
    • er regt mit seinen vielen Ballaststoffen den Stuhlgang an ;
    • sie entgiftet den gesamten Organismus durch ihre zahlreichen Antioxidantien.

    Detox-Tipp : Weintrauben werden am häufigsten unverarbeitet gegessen. Denken Sie daran, dass Sie sie auch in Ihre Salate geben können, sowohl in süße als auch in salzige.

    Die Tomate : der Detox-Fruchtstar

    Die Tomate ist eines der Star-Lebensmittel für Detox-Kuren :

    • Sie wirkt durch ihr Kalium harntreibend;
    • sie ist köstlich und einfach zu kochen ;
    • sie ist antioxidativ mit ihren Vitaminen C und E und ihrem Beta-Carotin.

    Der Detox-Tipp : Wechseln Sie den Verzehr von rohen und gekochten Tomaten ab, da jede ihre spezifischen Vorteile hat. Rohe Tomaten regen die Verdauungsenzyme an, während gekochte Tomaten hervorragend zur Vorbeugung von Gesundheitsproblemen geeignet sind.

    Avocado : der Feind von Giftstoffen.

    Diese Frucht ist im Rahmen einer Detox-Kur von großem Interesse :

    • sie hilft, fettlösliche Giftstoffe zu binden und auszuscheiden ;
    • Sie enthält einfach ungesättigte Fettsäuren, die für eine gesunde Haut unerlässlich sind;
    • sie enthält insbesondere das wertvolle Glutathion, das die Leber schützt.

    Detox-Tipp : Zitrone ist ein Verbündeter der Avocado, denn sie verhindert, dass sie schwarz wird, hebt ihren Geschmack hervor und hilft, das Detox-Potenzial zu steigern.

    Veröffentlicht am 14 August 2022 um 16:41
    Aktualisiert am 04 Oktober 2022 um 09:23

    Die Kommentare

    Das könnte Sie interessieren

    Joaquim A

    Joaquim A

    Web-Redakteur

    Ich bin Joaquim, ein großer Naturliebhaber. Ich habe eine wissenschaftliche Ausbildung zum Apotheker absolviert, während der ich eine Reihe von Kenntnissen gesammelt habe. Heute ist es an der Zeit, dieses Wissen zu nutzen, indem ich es mit möglichst vielen Menschen teile.