Das Detox-Schlankheitsprogramm, um schnell und dauerhaft abzunehmen

Chloé M | 18 September 2022
Lesezeit : ungefähr 2 Minuten
Das Detox-Schlankheitsprogramm, um schnell und dauerhaft abzunehmen
Inhaltsverzeichnis

    Warum sollte man eine Detox-Schlankheitskur durchführen ?

    Haben Sie oft geschwollene Finger, Beine und Knöchel ? Leiden Sie unter Celluliteproblemen und Ödemen ? Wachen Sie morgens mit einem aufgedunsenen Gesicht auf ? Müssen Sie mehrmals pro Nacht aufstehen, um auf die Toilette zu gehen ? Sie haben mehrere Kilo zugenommen und können sie nicht wieder loswerden ?

    Ihr Problem sind Wassereinlagerungen. Ihr Körper hat zu viel Wasser angesammelt und die überschüssigen Giftstoffe können nicht mehr abtransportiert werden. Eine Entgiftungskur wird Ihnen sehr gut tun, da sie das Ausscheidungssystem der Nieren rebootet und die Giftstoffe, die für diese Wassereinlagerungen verantwortlich sind, beseitigt.

    Wann ist der richtige Zeitpunkt für diese Kur ?

    Da diese Kur 1 bis 3 Wochen dauert und der Schwierigkeitsgrad begrenzt ist, empfiehlt es sich, sie im späten Frühjahr oder frühen Sommer durchzuführen.

    Der Zeitraum vor der Sommerperiode ermöglicht es, die durch die große Hitze verursachten Wassereinlagerungen zu begrenzen.

    Welche Produkte sollte man bei einer Schlankheitsentgiftung einnehmen ?

    Viele Produkte sind in diesem Programm vorteilhaft :

    • die Gurke, ultraleicht und reich an Wasser ;
    • Spargel, der reich an Kalium und zahlreichen Detox-Verbindungen ist ;
    • Sellerie, harntreibend und gegen Bluthochdruck ;
    • Erdbeeren, um Detox mit Genuss zu verbinden ;
    • mageres tierisches Eiweiß und pflanzliches Eiweiß, um ein gutes osmotisches Gleichgewicht zu gewährleisten und die Produktion von Albumin gegen Wassereinlagerungen zu fördern;
    • Mädesüß als Tee wegen seiner harntreibenden Eigenschaften ;
    • Grüner Tee, ein ausgezeichneter Verbündeter gegen Wassereinlagerungen.
    Veröffentlicht am 18 September 2022 um 17:26
    Aktualisiert am 16 Oktober 2022 um 20:41

    Die Kommentare

    Das könnte Sie interessieren

    Chloé M

    Chloé M

    Web-Redakteurin

    Mein Name ist Chloé und ich habe eine journalistische Ausbildung absolviert. Ich bin in viele Länder gereist, vor allem aber nach Indien und Kanada. Mein Vater ist ein leidenschaftlicher Naturheilkundler, der mich von klein auf in seine Welt eintauchen ließ.