Aromatherapie : Wie werden Haarprobleme behandelt ?

Chloé M | 13 Juli 2022
Lesezeit : ungefähr 2 Minuten
Aromatherapie :  Wie werden Haarprobleme behandelt ?
Inhaltsverzeichnis

    Die Schuppen

    Da Schuppen in der Regel die Folge von fettigem Haar sind, das Entzündungen und die Entwicklung mikroskopisch kleiner Pilze begünstigt, sind ätherische Öle mit entzündungshemmender und antimykotischer Wirkung sehr wirksam. Sie sollten 4 Tropfen in einem pH-neutralen (pH = 7) und kopfhautfreundlichen Shampoo aus einem der folgenden ätherischen Öle mischen :

    • Ätherisches Öl des Teebaums (Tea-Tree) ;
    • oder Ätherisches Öl aus Palmarosa ;
    • oder Ätherisches Orangenöl ;
    • oder Ätherisches Öl aus Salbei ;
    • oder Ätherisches Öl aus Zeder ;
    • oder Ätherisches Öl von Patchouli.

    Fettiges Haar

    Fettiges Haar ist für eine Entzündung der Kopfhaut verantwortlich, die zu Schuppenbildung bis hin zum Haarausfall führen kann. Die Bekämpfung von überschüssiger Seborrhoe bekämpft also die Ursache des Problems. Die Standardbehandlung besteht darin, 4 Tropfen ätherisches Zedernholzöl in das neutrale Shampoo zu mischen. Stattdessen kann auch eines der folgenden ätherischen Öle im Shampoo verwendet werden :

    • Ätherisches Öl aus Petit grain Bigaradier ;
    • oder Ätherisches Öl aus Bourbon-Geranie ;
    • oder Ätherisches Öl aus Grapefruit ;
    • oder Ätherisches Öl aus Zitronenbaum.

    Haarausfall

    Haarausfall kann ein Trauma der Kopfhaut infolge einer zu starken Aggression sein. Um die Kopfhaut auf natürliche Weise zu beruhigen, empfiehlt es sich, dem neutralen Shampoo beizumischen :

    • 1 Tropfen ätherisches Öl aus indischem Zitronengras ;
    • 1 Tropfen ätherisches Rosmarinöl.

    Trockenes Haar

    Um trockenes und brüchiges Haar zu nähren und zu schützen, empfiehlt es sich, 2 Tropfen ätherisches Ylang-Ylang-Öl in ein neutrales Shampoo zu mischen.

    Veröffentlicht am 13 Juli 2022 um 13:04

    Die Kommentare

    Das könnte Sie interessieren

    Chloé M

    Chloé M

    Web-Redakteurin

    Mein Name ist Chloé und ich habe eine journalistische Ausbildung absolviert. Ich bin in viele Länder gereist, vor allem aber nach Indien und Kanada. Mein Vater ist ein leidenschaftlicher Naturheilkundler, der mich von klein auf in seine Welt eintauchen ließ.