Aloe vera : ihre Tugenden und gesundheitlichen Vorteile

Vivien W | 03 Juli 2022
Lesezeit : ungefähr 4 Minuten
Aloe vera :  ihre Tugenden und gesundheitlichen Vorteile
Inhaltsverzeichnis

    Was ist Aloe vera ?

    Die Aloe vera(Aloe vera barbadensis Miller) ist eine sehr anspruchslose Pflanze aus der Familie der Liliengewächse (Liliaceae), die hauptsächlich in der Wüste wächst. Allein durch die Kraft der Sonne kann sie in ihrem Gel (ihrem Saft) eine Vielzahl von Mikronährstoffen produzieren, die eine außergewöhnliche medizinische Wirkung besitzen.

    Die Aloe vera ist eine kosmopolitische Pflanze, die seit dem alten Ägypten vor fast 6000 Jahren verwendet wird. Kleopatra und Nofretete schätzten die Wirkung des Aloe-vera-Safts bei der Augen- und Hautpflege.

    Warum sollte man Aloe vera verwenden ?

    Aloe Vera ist die Quelle des Lebens, daher ist es sinnvoll, sie zu verwenden, um von ihrer reichen Zusammensetzung aus Enzymen, Aminosäuren, Säften und Nährstoffen zu profitieren.s, Zucker, Vitamine der Gruppen A, B, C und E, Mineralstoffe, Spurenelemente (insbesondere Magnesium, Zink und Selen) in vollem Umfang von ihren gesundheitsfördernden Eigenschaften profitieren.

    Darüber hinaus weist diese Pflanze keine unerwünschten Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit Medikamenten auf. Sie kann bei allen Gelegenheiten verwendet werden, ohne Begrenzung des Alters, der Dauer oder der verwendeten Menge.

    Die Pflanze des Immunsystems

    Mit ihrer Zusammensetzung aus Zuckern und Flavonoiden ermöglicht es die Aloe vera, das Immunsystem unseres Organismus zu stärken durch :

    • eine antioxidative Wirkung ;
    • eine entzündungshemmende Wirkung ;
    • eine Wirkung zur Stimulierung des Immunsystems.

    Durch das Trinken von reinem Aloe-vera-Gel werden die Energiereserven des Körpers wieder aufgefüllt.

    Die Entgiftungskur mit Aloe vera

    Aloe vera ist die beste Unterstützung, um den Körper im Rahmen einer Detox-Kur zu entschlacken. Während dieser Entgiftungsphase von maximal 7 bis 14 Tagen pro Jahr sollte das Aloe-vera-Gel seinen festen Platz haben. Im Gegensatz zu einer klassischen Detox-Kur, die den Körper ermüdet, kann eine tägliche Zufuhr von 300 bis 400 mL Aloe-vera-Gel die normale Funktion unseres Organismus gewährleisten und uns wieder zu einem erholsamen Schlaf verhelfen. Das Aloe-vera-Gel sollte langsam in 2 bis 3 Portionen pro Tag getrunken werden.

    Die Pflanze des Verdauungssystems

    Die Aloe vera hat die Tugend, das Verdauungssystem zu begleiten, um es so leicht wie möglich zu machen. Zu diesem Zweck beruht ihre medizinische Tugend auf ihrer abführenden Eigenschaft, die gegen Verstopfung und eine schwierige Verdauung hilft.

    Die Schönheitspflanze

    Aloe Vera ermöglicht es, die Haut und die Gesundheit zu pflegen, dank ihrer Eigenschaften :

    • feuchtigkeitsspendend ;
    • beruhigend ;
    • wundheilend.

    Aloe Vera gibt es in verschiedenen Formen :

    • als Salzpeeling für die Haut ;
    • als Körperöl für die Haut ;
    • als Gesichtsmaske für das Gesicht ;
    • als dicke Creme für oberflächliche Verletzungen (Schnittwunden, Verbrennungen, blaue Flecken) ;
    • als Lippenpflegestift, um die empfindliche Haut der Lippen mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu heilen.

    Aloe vera : die unentbehrliche Pflanze für Sportler.

    Das Gel der Aloe vera ermöglicht es, auf stressige Situationen zu reagieren, die dem Körper eine hohe Leistung abverlangen. Zu diesem Zweck ermöglicht es die Zufuhr von :

    • Lebensenergie für den Körper ;
    • eine schnelle Regenerationsfähigkeit des Muskel- und Skelettgewebes ;
    • eine wirksame Heilung von leichten Verletzungen.

    Die Pflanze, um sich um unsere Kinder zu kümmern

    Mit Aloe Vera können Sie die Verletzungen Ihrer Kinder schnell und wirksam lindern. Nicht ihre Wirkung auf Schnittwunden, Schürfwunden, blaue Flecken oder Verbrennungen, diese Pflanze ist ein unverzichtbarer Verbündeter im Alltag. Sie verbessert und beschleunigt die Wundheilung und lindert Schmerzen durch eine kühlende Wirkung.

    Aloe Vera ermöglicht auch eine interessante Nahrungsaufnahme an Mikronährstoffen, Spurenelementen, Vitaminen und Aminosäuren.

    Die Pflanze für Tiere

    Wie bei Kindern ist die Aufnahme von Aloe Vera über die Nahrung auch bei unseren tierischen Freunden interessant.

    Die sehr nährstoffreiche Zusammensetzung des Aloe-vera-Gels ermöglicht die Pflege von Haut, Ohren, Pfotenballen, Augen und Fell mit :

    • der Form der Flüssigseife und des Haarshampoos, die sehr wirksam sind, um trockenes und geschädigtes Haar zu reparieren ;
    • die reine Gelform, die für Wunden und Schnitte reserviert werden sollte ;
    • die Cremeform, die verwendet werden sollte, um die Haut zu nähren und sie auf die Kälte des Winters vorzubereiten oder die Pfotenballen zu schützen, die sehr empfindliche Kontaktzonen sind.
    Veröffentlicht am 03 Juli 2022 um 16:47
    Aktualisiert am 11 Juli 2022 um 11:33

    Die Kommentare

    Das könnte Sie interessieren

    Vivien W

    Vivien W

    Web-Redakteur

    Mein Name ist Vivien und ich bin ein großer Fan der Komplementärmedizin. In meinem Heimatland habe ich eine Ausbildung in traditioneller chinesischer Medizin absolviert. Ich liebe es, das Wissen, das aus meiner Erfahrung entstanden ist, weiterzugeben.